Interventionsdienst & Revierdienst

PDF – Druckversion

In den folgenden Bereichen können die Revierdienste von Schmalstieg Sie in der Umsetzung Ihres Sicherheitskonzeptes unterstützen. Selbstverständlich können einzelne Leistungen, insbesondere unser Interventionsdienst, auch separat in Anspruch genommen werden:

  • Einsatz von Sicherheitsfachkräften als Revierfahrer für regelmäßige oder unregelmäßige Kontrollfahrten zu Präventions- und Überwachungszwecken (z. B. in Gewerbegebieten oder Einzelhaussiedlungen). Für die Einsätze werden Fahrzeuge aus unserem eigenen Fuhrpark bereitgestellt.
  • Patrouillengänge zu Fuß über das zu bewachende Gelände, nach Bedarf einzeln, im Team oder in Begleitung von Diensthunden möglich
  • Kontrolle von Maschinen, Klimaanlagen, Heizungen und sonstigen Schutzobjekten innerhalb Ihrer Liegenschaft zur Früherkennung möglicher Defekte. Zusätzliche Sicherheitschecks vorhandener Alarmsysteme sowie, im Bedarfsfalle, das Scharfschalten von nicht ständig verwendeten Meldeanlagen (z. B. wenn Sie in Urlaub fahren möchten)
  • Interventionsdienst in Zusammenarbeit mit unserer Notruf-Service-Leitstelle zur schnellen Einschätzung der Lage nach Alarmauslösung

 

Interventionsdienst und Revierdienst in Hannover
Unsere Security Patrol schaut bei Ihnen nach dem Rechten.

Revierdienst – Umfassender Schutz trotz geteilter Kosten

Gerade für kleinere Unternehmen erweist es sich oft als zu kostspielig, einen permanenten Wachdienst für den Werkschutz zu beschäftigen. Dennoch spielt natürlich auch für die Inhaber kleiner Firmen und für Mittelständler Sicherheit eine wichtige Rolle. Häufig kann hier der Einsatz eines Revierdienstes sinnvoll sein. Bei dieser Sicherheitsdienstleistung patrouillieren Wachdienstmitarbeiter in zuvor festgelegten Abständen auf dem Firmengelände oder dem Privatgrundstück des Kunden. Sie führen Verschlusskontrollen durch, prüfen den Zustand vorhandener Alarmsysteme und suchen gemäß der individuellen Gefährdungslage einer Liegenschaft nach möglichen Risikofaktoren für Einbruch, Brände oder Ähnlichem. Bei sicherheitsrelevanten Vorfällen greifen sie ein. Die Aufgaben eines Interventionsdienstes entsprechen dabei im Wesentlichen denen des klassischen Objekt- und Werkschutzes, lassen sich jedoch weitaus flexibler handhaben.

Um unseren Kunden in Hannover und Umgebung ein breites Angebot an Sicherheitsdienstleistungen für alle Ansprüche zu bieten, stellen auch wir von der Schmalstieg GmbH Sicherheitsdienste unsere ausgebildeten Fachkräfte im Bewachungsgewerbe für Revierdienst-Einsätze zur Verfügung. Dabei entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen und auf Basis einer zuvor erstellten Gefährdungsanalyse der zu schützenden Liegenschaften, ob wir für Sie mit einem ständigen Wachschutz tätig werden sollen oder ob ein gelegentlicher Revierdienst sinnvoller erscheint. Informieren Sie sich diesbezüglich bitte auch über unsere Angebot im Objektschutz und Werkschutz.

Eine wichtige Besonderheit beim Revierdienst liegt darin, dass ein Bewachungstrupp mehrere Objekte zeitnah betreuen kann, z. B. indem innerhalb einer Nacht ein ganzes Gewerbegebiet durchkämmt wird und Kontrollgänge in allen ansässigen Betrieben stattfinden. Ein Sharingmodell für den Werkschutz sozusagen, dass sich steigender Beliebtheit erfreut. Vergleichbare Einsätze sind natürlich auch für den Objektschutz in Wohnsiedlungen möglich. Selbstverständlich hat ein Interventionsdienst und Revierdienst keine polizeilichen Befugnisse und wird im Ernstfall immer unverzüglich staatliche Ordnungshüter und Rettungsdienste hinzuziehen. Das Sicherheitsniveau auf dem zu beaufsichtigenden Gelände wird jedoch auch durch gelegentliche Kontrollen bereits deutlich erhöht. Interventionsdienste und Revierdienste leisten so einen wertvollen Beitrag zur Prävention und machen manchen Polizeieinsatz überflüssig.

Sicherheitsberatung Hannover Niedersachsen
Wir analysieren die Gefahrenlage mit Ihnen und setzen für Sie ein stimmiges Sicherheitssystem auf.

Interventionsdienst – ein wichtiger Part im Sicherheitskreislauf

Mit der Installation einer modernen Alarmanlage und der Durchführung von Routinekontrollen z. B. durch den professionellen Revierdienst von Schmalstieg, haben Sie bereits viel getan für die Sicherheit Ihrer Liegenschaft. Doch es bleibt die wichtige Frage, was im akuten Fall zu geschehen hat, wenn wirklich einmal  ein Alarm ausgelöst wurde. In so einer Situation kommt es vor allem darauf an, schnell reagieren zu können, um die tatsächliche Gefahrenlage vor Ort richtig einzuschätzen und adäquate Maßnahmen einzuleiten. Genau darin besteht die Aufgabe unseres Interventionsdienstes: Ereignismeldungen werden, sofort bei Alarmauslösung per GPS-Unterstützung an die zuständigen Objektschützer oder Revierstreifen übermittelt – je nach Art Ihres Alarmsystems erfolgt die Meldung direkt oder über unsere 24-Stunden-Notruf-Service-Leitstelle. Innerhalb kürzester Zeit sind unsere Mitarbeiter vor Ort und prüfen die Lage eingehend. Handelt es sich um einen Fehlalarm, wird dieser abgestellt und wenn möglich die Ursache ermittelt, um weitere Vorfälle dieser Art zu verhindern. Im Idealfall wird die Situation professionell geregelt, ohne dass Sie etwas davon bemerken. Liegt hingegen eine echte Gefahrensituation vor, werden unsere speziell geschulten Mitarbeiter mit dem richtigen Maß an Entschlossenheit und Besonnenheit nicht nur unverzüglich Polizei und Rettungsdienste herbeirufen und bei ihrem Eintreffen vor Ort bestmöglich instruieren, sondern sie sorgen auch für die Sicherung des betroffenen Objekts bis dahin und leiten Maßnahmen zur Entschärfung der Lage ein (z. B. Erste Hilfe, Rettung von Menschen, Sicherstellung von Schutzobjekten).

Unser Interventionsdienst ist für Sie zur Stelle, wenn Sie ihn brauchen. Und auch wenn sie ihn nicht brauchen gilt: Zu wissen, dass wir da sind bringt Sicherheit in Ihr Leben. Jederzeit.

Diese Dienstleistung bieten wir an für:

HANNOVER · HANNOVER REGION · LEHRTE · SEHNDE · CELLE · GARBSEN · HILDESHEIM · WOLFSBURG · BRAUNSCHWEIG